Innere Blockaden lösen

Was sind innere Blockaden?

Innere Blockaden sind dann vorhanden, wenn es scheinbar keinen Ausweg aus einer Situation zu geben scheint, wenn man scheinbar keine Wahlmöglichkeiten hat und gezwungen ist auf eine bestimmte Art und Weise zu reagieren. Beispielsweise reagiert der Körper bei einer Allergie in einer bestimmten Art und Weise, und das meist zu einer bestimmten Zeit und wegen eines bestimmten Auslösers. Das heißt, dieses gelernte Verhalten des Körpers ist sehr effektiv und effizient. Mit NLP gibt es Möglichkeiten, Neues Verhalten zu lernen und an die Stelle der Allergie Sie selbst entscheiden zu lassen, ob Sie weiterhin allergisch reagieren möchten oder nicht. Oder wenn die Kommunikation mit einem Menschen nicht ganz zu passen scheint und man gerne mit dem Partner/ der Partnerin besser kommunizieren möchte. Wenn Sie mit einem Menschen “gezwungen” sind, immer auf die gleiche Art und Weise zu reagieren, weil Sie von ihm auf die “Palme gebracht werden”, dann wäre das auch ein Beispiel für eine innere Blockade.

Weiterhin könnte Angst ein lähmender Faktor sein, der einen daran hindert, das zu erreichen, worauf man im Stande ist. Innere Blockaden sind also vielfältiger Natur und können verschiedene Gründe haben.

Sie haben das Gefühl irgendetwas blockiert Sie? Sie möchten die Bremse loslassen und Vollgas geben?

Innere Blockaden lösen

Hypnose und NLP helfen dabei, unerwünschte Verhaltensweisen und unerwünschte Reaktionen durch erwünschte und sinnvollere zu ersetzen. Sodass alle Puzzleteile in Ihnen wieder gemeinsam arbeiten.

Mit Mentaltechniken aus dem NLP & der Hypnose das Beste aus sich herausholen. Sie bekommen den Lenker in die Hand und Sie entscheiden aktiv, wann Sie auf die Bremse drücken möchten und wann nicht.

Einsatzgebiete

  • Die Vergangenheit neu bewerten: Unangenehme Erlebnisse der Vergangenheit werden neu bewertet und so entstehen automatisch neue Verhaltensweisen
  • Die Kommunikation verbessern: Sie haben ein Problem mit einem Menschen und scheinen irgendwie nicht richtig an die Person “ranzukommen”?
  • Verhaltensänderungen: Z.B.: Sie kauen Fingernägel, beißen nachts auf Ihre Zähne, etc. und wollen damit aufhören oder zumindest die Häufigkeit des Auftretens vermindern?

 

Für weitere Informationen schicken Sie mir einfach eine Mail mit Ihrem Anliegen.

 

website security

Qualifikationen